Archiv der Kategorie: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland

Botschafter Sergej J.Netschajew hat ein Interview für LVZ Leipziger Volkszeitung gegeben. Es handelt sich um den Fall der Skripals und die Lage in Syrien.

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Außenminister Russlands Sergej W.Lawrow in der britischen Fernsehsendung HardTalk auf BBC News (auf Englisch)

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Zum Telefongespräch des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, 17. April 2018

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Zur Gedenkveranstaltung anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung der Seelower Höhen durch die Rote Armee

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Erklärung des Außenministeriums Russlands anlässlich des Agressionsaktes von den USA, Großbritannien und Frankreich gegen Syrien

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Erklärung des russischen Präsidenten Wladimir Putin anlässlich des Raketenangriffs von den USA, Großbritannien und Frankreich auf Syrien

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Botschafter Netschajew zum Raketenanschlag der USA, GB und FR gegen Syrien

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Dialog statt Eskalation

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Brücken bauen statt Gräben aufreißen. Deutscher Fußball-Bund setzt vor der WM in Russland auf Deeskalation

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Deutsch-russisches Joint Venture UCP-HA expandiert

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp