Archiv der Kategorie: Konsulardepartement des Außenministeriums Russlands

Rede und Antworten des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, bei der Pressekonferenz zu Ergebnissen der Tätigkeit der russischen Diplomatie 2017 am 15. Januar 2018 in Moskau

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Zur Würdigung des Gründers und Vorstandsvorsitzenden der Herrenknecht AG mit einer russischen Staatsauszeichnung – dem Orden der Freundschaft, 8. Januar 2018

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Rede des russischen Botschafters in Deutschland Wladimir Grinin im Laufe seines Abschiedsempfangs, 10. Januar 2018

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Zum Treffen mit den Unternehmern aus Niedersachsen in der Botschaft, 8.Januar 2018

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Interview des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem TV-Sender Russia Today am 25. Dezember 2017 in Moskau

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Nach Abzug russischer Offiziere aus Donbass: Merkel telefoniert mit Putin

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

25 Jahre des bilateralen deutsch-russischen Regierungsabkommens über Kriegsgräberfürsorge

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Grußwort des russischen Botschafters in Deutschland Wladimir Grinin vor dem Weihnachtskonzert, 14. Dezember 2017

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Rede der russischen Botschafter in Deutchland Wladimir Grinin anlässlich des 25. Jahrestages des deutsch-russischen Kriegsgräberabkommens, 12. Dezember 2017, Berlin-Karlshorst

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp

Wladimir Putin und Baschar Assad besuchen russische Soldaten in Syrien und verkünden ihren Abzug, Beitrag vom RT Deutsch, 10. Dezember 2017

(Quelle: Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland)

© fp